B-Intense Infrarotkabine aus Glas

Infrarotkabine aus Glas

Infrarotkabine aus Glas – Die Alternative zur Sauna

Ein guter Stoffwechsel und ein intaktes Immunsystem sind entscheidend für die Gesundheit. Um den Stoffwechsel anzukurbeln gibt es viele Methoden, die mit einem Wechsel von tiefen und hohen Temperaturen auf den Körper einwirken. Besonders bekannt sind Wechselbäder oder die Sauna. Eine weniger bekannte, jedoch zunehmend beliebter werdende Alternative ist eine Wärmekabine aus Glas.

Infrarotkabine Glas – Vorteile

Im Vergleich zu einer Sauna funktioniert eine Infrarotkabine aus Glas deutlich anders. Hier wird nicht heißer Wasserdampf in die Luft abgegeben, sondern die Luft in der Infrarotkabine Glas allmälich durch Wärmestrahler erwärmt. Die Erwärmung einer Infrarotkabine aus Glas bleibt dabei in einem deutlich angenehmeren Rahmen als bei einer Sauna und es werden Temperaturen von nur rund 40°C erreicht anstatt bis zu 100°C. Gleichzeitig dringt die Wärmestrahlung wesentlich tiefer in den Körper ein als es bei dem heißen Dampf der Fall wäre, der vor allem an der Hautoberfläche seine stärkste Wirkung hat. Dadurch wird eine tiefgehende, durchblutungsfördernde Wirkung erzielt, die den Kreislauf deutlich verbessert. Gleichzeitig werden Verspannungen der Muskulatur gelöst, wie es von kleinen Rotlichtlampen für medizinische Anwendungen weithin bekannt ist. Da die Temperaturen relativ gering sind, kann der Aufenthalt in einer Infrarotkabine aus Glas durchaus eine halbe Stunde betragen. Gleichzeitig ist es für Kinder und ältere, oder gesundheitlich angeschlagene Personen, für die ein Saunaaufenthalt zu belastend wäre, empfehlenswert.

Perfektes Design: Infrarotkabine Glasfront

Für den Einbau zuhause zählt neben der Funktionalität auch das Design einer Infrarotkabine. Glas ist ein geeigneter und modern wirkender Werkstoff und erlaubt die Fertigung einer echten Design-Infrarotkabine. Glas wird beispielsweise von den namhaften Herstellern Infraworld und B-intense (Abb. zeigt Infrarotkabine B-Intense 2 von B-Intense) genutzt. Die Auswahl ist hier besonders groß und Sie finden sicherlich auch für Ihr Zuhause eine Design-Infrarotkabine. Glas ist sehr neutral und mit dem richtigen Design finden Sie für jede Einrichtung eine passende Infrarotkabine. Glas hat auch den Vorteil, dass es sich leicht reinigen lässt, was für die Hygiene besonders wichtig ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *