naturseife

Naturseife

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass in gewöhnlicher Seife (keine Naturseife), Shampoo oder anderen Mitteln für die tägliche Körperpflege eine große Menge an synthetischen Stoffen enthalten ist. Diese Farb-, Duft- als auch Konservierungstoffe werden extra hergestellt und haben aus dem Geruch oder der Farbe nicht viel mit dem nachgeahmten Stoffe gemeinsam. Dieses Problem gibt es bereits seit vielen Jahren nicht bei der Körperpflege sondern auch beim Essen. Anders als bei der Körperpflege achten wir mehr auf unsere Ernährung, was auch richtig ist, allerdings sollte man ebenfalls bei der Körperpflege darauf achten. Täglich seifen wir einen großen Teil unserer Haut mit diesen synthetischen Stoffen ein. Die Stoffe gelangen über unsere Haut in den Organismus und verstopfen zusätzlich noch unsere Poren.

Bei Naturseifen mit natürlichen Inhaltstoffen aus kontrolliert-biologischem Anbau können Sie sicher sein, dass nur Zutaten verwendet werden die Ihrem Körper nicht schaden. Naturseife wird in einem aufwendigen Prozess händisch gefertigt. Anschließend müssen die Naturseifen einen Reifeprozess von ca. vier Wochen durchlaufen damit sie einen milden pH-Wert haben. Bei der Herstellung werden einzig qualitativ Hochwertige Zutaten benutzt. Diese Zutaten sind beispielsweise Kräuter, Blüten, Öle, Fette und Gewürze.

Die Fette und Öle der Naturseife sorgen dafür, dass die Haut schön weich und geschmeidig ist. Dank der Kräuter, Blüten und Gewürze duften Sie angenehm natürlich.

Naturseifen gibt es in diversen Formen für unterschiedliche Anwendung. Naturhaarseife  ist, wie der Name schon sagt, extra für die Haare gedacht und enhält viel Biozitronensaft. Der Zitronensaft entfettet die Haare. Badestangen können Sie einfach in das Badewasser legen. Die Badestangen lösen sich nach kurzer Zeit auf. Die enthaltenen Öle und ätherischen Öle pflegen nun die gesamte Haut. Ein anschließendes Eincremen entfällt. Mit Körperbutter oder Körperkonfekt können Sie nach der dem Duschen oder Baden Ihre Haut einreiben. Die Haut wird massiert und ist anschließend streichelzart und sehr weich. Diese Eigenschaften bietet Ihnen keine synthetisch hergestellte Seife.

Tuen Sie Ihrem Körper etwas Gutes und benutzen Sie Naturseifen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *