whirlpool

Die Wirkung eines Whirlpools

Die Wirkung eines Whirlpools anhand einer Studie

Vom Bade- und Whirlwannenhersteller Kaldewei wurde das renomierte Kölner Marktforschungsinstitut Rheingold beauftragt, die Auswirkungen eines Whirlbades auf die menschliche Psyche zu untersuchen.

Die repräsentativ ausgewählten Frauen und Männer wurden über ihre Motivation ein Bad in der Whirlwanne zu nehmen und ihre Erfahrungen beim Whirlen, befragt. Auch die individuelle Bedeutung eines Badeerlebnisses in der Whirlwanne war ein Parameter der Befragung.

Laut dieser Studie nimmt ein Whirlbad eine exponierte Stellung in der Badelandschaft ein. Die Deutschen verbinden whirlen mit Luxus. Massierende Wasserstrahlen und die perlenden Luftbläschen erzeugen den Champagner-Effekt. Es sprudelt Stress und Anspannung einfach weg. Ein Ort der Entspannung und Regeneration mit positiver Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Viele vergleichen whirlen mit einem Kurzurlaub vom Alltag.

Erfahren Sie mehr über die drei Whirltypen sowie alles weitere rund um die Whirlpool-Badewanne.

badeöl

Entspannende Badezusätze und Öle für den Whirlpool

Das Baden in warmem Wasser hat eine wunderbar entspannende Wirkung. Seit Jahrtausenden wird die Wirkung des Wassers genutzt, um die Regenerierung von Körper und Geist zu unterstützen. Heute gibt es nicht nur einfache Badewannen, in denen sich der gestresste Mensch genüsslich im warmen Wasser ausstrecken kann. Sondern für das Bad zu Hause gibt es mittlerweile auch Whirlpools, in denen man sich von den kraftvollen Wasserstrahlen und Luftblasen angenehm durchmassieren kann. Verstärkt wird die regenerierende Wirkung durch die Zugabe von entspannenden Badezusätzen. Nach dem Bad fühlen Sie sich wie neu geboren.

Tipps für ein tolles Wohlfühlerlebnis

Um den Aufenthalt im Whirlpool wirklich zu einem genussvollen Erlebnis zu machen, sollen einige Regeln zur Wassertemperatur, der Badedauer sowie des Zeitraums des Badens beachtet werden.

Die Wassertemperatur sollte bei einem entspannenden Bad nicht höher als 37 Grad Celsius gewählt werden. Höhere Wassertemperaturen belasten Herz, Kreislauf und die Haut. Die Badedauer sollte zwanzig Minuten nicht überschreiten. In diesem Zeitraum kann die Haut die Wärme des Wassers und die Wirkstoffe der Badezusätze optimal aufnehmen. Die Muskeln können entspannen und der Stoffwechsel wird angeregt. Diese Effekte werden durch die Zugabe von hochwertigen Badezusätzen unterstützt. Wer auf Naturkosmetik auch im Bad nicht verzichten möchte, für den bietet der Bärbel Drexel Shop eine große Auswahl an Badezusätzen. Die beste Zeit für ein entspannendes Bad ist der Abend. Empfehlenswert ist es, nach dem Abtrocknen gleich ins Bett zu schlüpfen. Das Entspannungsbad ist eine gute Vorbereitung für eine erholsame Nacht.

Wohlfühlambiente im Bad

Die wohltuende Wirkung eines Bades im Whirlpool wird durch eine stimmungsvolle Gestaltung des Badezimmers unterstützt. Warme Farben, schöne Accessoires, kuschlige Handtücher und eine angenehme Beleuchtung lassen eine stimmungsvolle Atmosphäre des Wohlfühlens entstehen. Kerzenlicht lädt zum Träumen ein. Wer möchte, kann sein Badeerlebnis auch mit seiner Lieblingsmusik untermalen. Sanfte Klänge verwöhnen die Ohren und fördern die Entspannung. Der Raum sollte eine angenehme Temperatur von mindestens 25 Grad Celsius haben. Ein an der Heizung vorgewärmter flauschiger Bademantel sorgt dafür, dass die Wärme des Bades noch eine Zeit lang erhalten bleibt.

whirlpool zu hause

Welche Form für den Whirlpool zuhause?

Das eigene Zuhause sollte eine Wohlfühloase sein. Ein bisschen Luxus darf gern dazugehören. Ein Whirlpool ist eine sanitäre Einrichtung, die sich in fast jede Badewanne integrieren lässt. Es gibt runde, eckige und ovale Anpassungen. Es muss also nicht immer das komfortable Großmodell im Garten oder in einem eigenen Raum innerhalb einer Villa sein. Bei Startpreisen unter 2.000 Euro ist diese Annehmlichkeit durchaus auch für kleinere Geldbeutel geeignet. Nach oben sind natürlich alle Preismöglichkeiten offen.

Viel oder wenig Platz: Whirlpools passen immer

Der Vorteil eines Whirlpools zu Hause liegt auf der Hand: Körpermassagen, wann immer man möchte, eingestellt auf die individuellen Bedürfnisse. Durch Düsen eingeführte Luft sorgt für sprudelnde Wassereffekte, die die Haut kitzeln. Zusätzliche kräftige Wasserstrahlen intensivieren den Massageeffekt.

Ist wenig Platz im Badezimmer vorhanden, lässt sich eine äußere Dreiecksform einbauen, in der sich der ovale Whirlpool befindet. Der bündige Wandabschluss lässt keine unnötigen Zwischenräume, in denen sich außerdem nur Dreck sammeln würde. In rechteckigen Wannen, die ebenfalls direkt wandnah oder freistehend installiert werden können, lassen sich mehrere Whirlpool-Varianten finden. So steht die klassische Rechteckform neben einer dynamisch-ergonomischen Sanduhrform mit abgerundeten Führungskanten. Durch die Nähe der Mittelstücke zueinander erhöht sich die Intensität der Massage. Die Außenform der Wannen lässt sich in vielen Varianten an das individuelle Badezimmer anpassen, so auch als länglich angelegtes Sexagon. Whirlpools in verschiedenen Formen gibt es zum Beispiel bei unidomo.eu.

Hygiene ist das oberste Gebot

Sehr praktisch sind transportable Whirlpools. Sie lassen sich sowohl in Innenräumen als auch im Außenbereich aufbauen. Wasserfans nutzen auf diese Weise schönes Wetter für ein erfrischendes Sprudelbad und nehmen es im Winter als gesunde Heilanwendung in Anspruch. Bei jedem Whirlpool ist sehr genau auf die Hygiene zu achten. Das warme Wasser ist ein guter Nährboden für Keime und muss jederzeit von einwandfreier Qualität sein. Dann steht dem Badevergnügen nichts mehr im Wege.

Dampfdusche Whirlpool Kombi WS135 mit flachem Einstieg

Dampfdusche mit Whirlpool – Jetzt mit Einstieg

Die Dampfdusche mit Whirlpool gehört zu den ganz besonderen Wellnessartikeln für zu Hause. Sie bringt sehr viele Vorteile mit sich, allerdings auch einen wesentlichen Nachteil. Durch den Whirlpool, der in der Regel ca. 60 cm hoch ist, wird der Einstieg in die Dampfdusche um einiges erschwert, im Vergleich zu einer reinen Dampfdusche oder Duschkabine. Dieser Herausforderung hat sich der Hersteller Grande Home mit der Dampfdusche mit Whirlpool WS135 gestellt und an einer Lösung gearbeitet. Das Ergebnis:

Die Dampfdusche mit Whirlpool WS135 von Grande Home.

dampfdusche_mit_whirlpool_ws135

Der Clou liegt bei der Eintiegstür, welche nicht, wie bei der üblichen Dampfdusche mit Whirlpool, nur bis zur Whirlpool Oberkante reicht, sondern weit darüber hinaus. Die Tür besteht aus zwei Elementen. Die obere Tür für den Dampfduschenbereich und eine weitere Tür im Whirlpoolbereich. Dies hat den großen Vorteil, dass man die Dampfdusche mit Whirlpool WS135 jederzeit verlassen kann, selbst wenn die Wanne komplett befüllt ist.

Dank der Tür im Whirlpoolbereich beträgt die Einstiegshöhe dieser besonderen Dampfdusche mit Whirlpool nur noch 28 cm. Dies erleichtert gerade auch älteren Menschen den Einstieg in die Dampfdusche mit Whirlpool. Eine tolle Innovation von Grande Home.